functional horse training - ekvedo - Von gesunden Pferden lernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

functional horse training

kurse 2018
Spielerisch neue Grenzen überschreiten

Functional Horse Training

Funktionelles Training zielt durch systematische, planmäßige und regelmäßige Wiederholung auf einen Veränderungsprozess in Psyche und Körper ab, um eine bestimmte sportliche oder alltagsbedingte Leistung erbringen zu können. Das Training wird mithilfe verschiedener Methoden gesteuert und setzt auf den Einsatz mehrerer Muskeln und Muskelgruppen, so dass es sportartübergreifend, niveauübergreifend und geschlechtsspezifisch zum Einsatz kommen kann.
Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Es werden Bewegungsabläufe trainiert, die sich auf die Tragfähigkeit der Hinterhand, die Rumpfstabilität und Durchlässigkeit positiv auswirken.

Mit welchen einfachen aber auch anspruchsvollen Übungen Sie ihr Pferd Sommer wie Winter, für Sport oder Freizeit bis ins hohe Alter fit halten können, lernen Sie auf diesem Wochenendseminar. Bei der Trainingsplanung und Überwachung stehen Ihnen unter anderem mehrere Polar Herzfrequenzmesser zur Verfügung. Alle Teilnehmer bekommen nach der Anmeldung eine Liste mit einer detaillierten Equipmentbeschreibung.


Ablauf & Kosten

2 Tage kosten 220 Euro


Diese 2 Tage sind Teil der NHS Trainerausbildung und finden jeweils
Samstag und Sonntag von 9.00 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr statt

Veranstaltungsort: Gutshof Gufflham in Hirten a. d. Alz

Jetzt anmelden>>

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü